Gesellchaftszertifikat

der Fachgruppe der Freizeitbetriebe / WK NÖ

Das Gesellschaftszertifikat der Fachgruppe der Freizeitbetriebe / WK NÖ
wurde für junge Menschen im Alter von ca. 14 bis 18 Jahren geschrieben und bringt Themen wie „Die Arbeitswelt und ihre social skills" jungen Menschen näher.
Auch so genannte „basics" des guten Benehmens wie Tischsitten oder Vorstellung von Personen kommen nicht zu kurz.
Konflikte und mögliche Lösungsansätze werden spannend abgehandelt.
Eine regionale Tanzschule hat die Möglichkeit sich mit einer Gratistanzstunde zu präsentieren. 
Ein Restaurantbesuch krönt den Abschluss des 9-stündigen Kurses. Hier überreicht ein Vertreter der örtlichen Wirtschaft die Gesellschafts-Zertifikate.
Berechtigt zur Durchführung dieser Kurse sein derzeit VTÖ Tanzschulen aus Niederösterreich sowie aus dem Burgenland.

Der Name GESELLSCHAFTSZERTIFIKAT Ist markenrechtlich geschützt und darf nur mit Zustimmung der WKNÖ verwendet werden!

Gründer, Unterstützer, Autoren

Auftraggeber

Wirtschaftskammer NÖ Fachgruppe der Freizeit- und Sportbetriebe NÖ
3100 St. Pölten, Landsbergerstr. 1
T 02742 851 19621 oder 19622, F 02742 851 19629
E tf2@wknoe.at
H http://www.freizeitinnoe.at

Projektleiter WK NÖ / Fachgruppe der Freizeitbetriebe

KommR Heinrich Schmid
Tanzschule Schmid
2380 Perchtoldsdorf, Wienergasse 43
T 0664 124 30 93
E office@tanzschule-schmid.at
H http://www.tanzschule-schmid.at

Autoren

Mag. Elisabeth Lex
Komm. Rat. Heinrich Schmid

Vorwort Landeshauptfrau Johanna Mikl Leitner

Profunde Tanzausbildung und zeitgemäße Umgangsformen

Der Tanz ist eine der ältesten Formen menschlichen Ausdrucks und kann heute so vieles sein - Gesellschaftsereignis, Vergnügen, Unterhaltung und natürlich auch sportliche Betätigung.

Tanzen ist aber mehr als sich bewegen. Tanzen ist Kultur, verbindet Menschen miteinander und prägt das Selbstverständnis unserer facettenreichen Gesellschaft. Tanz ist auch eine hervorragende Möglichkeit, auf aktive Weise Abstand zu nehmen von der Hektik des Alltags. Niederösterreich bietet eine Vielzahl an Tanzveranstaltungen und Feste, um „das Tanzbein zu schwingen“ und einen unterhaltsamen Abend zu verbringen.

Tanzschulen sind wichtige Träger unserer Tanzkultur. In den Tanzschulen kann man das Tanzen unter professioneller Anleitung erlernen und bereits vorhandene Fähigkeiten erweitern. Tanzschulen bieten aber nicht nur eine profunde Tanzausbildung, sie sorgen auch dafür, dass gute und zeitgemäße Umgangsformen gepflegt und vermittelt werden. Gute Umgangsformen sind ein Zeichen von Respekt und Wertschätzung und sie sind auch eine wichtige Ressource für persönlichen Erfolg.

Es ist deshalb nur zu begrüßen, dass auf zeitgemäße Umgangsformen wieder verstärkt Wert gelegt, dazu spezielle Kurse angeboten werden und die niederösterreichischen Tanzschulen damit mit gutem Beispiel vorangehen.

Vorwort von WKNÖ-Präsidentin KommR Sonja Zwazl

Im persönlichen Auftreten liegt die Eintrittskarte zur beruflichen Karriere. Das beginnt beim ersten Vorstellungsgespräch und gipfelt im Geschäfts-Meeting, bei dem grundlegende Entscheidungen für den jeweiligen Betrieb getroffen werden.

Richtiges Auftreten ist in unserem Wirtschaftsleben keine Nebensächlichkeit. Im Gegenteil: Es nimmt wieder verstärkt an Bedeutung zu und sichert oft den entscheidenden Vorsprung.

Die Idee des „Gesellschafts-Zertifikats" des niederösterreichischen Tanzlehrerverbands und der Wirtschaftskammer Niederösterreich, das jungen Menschen in unterhaltsamer Form das richtige Auftreten näher bringt, kommt da gerade zur rechten Zeit.

Nutzen Sie diese Chance!

Verband der Tanzlehrer Niederösterreichs

Wir sind ein eingetragener Verein mit dem Ziel, die Interessen der niederösterreichischen Tanzschulen zu unterstützen.

Finden Sie uns auf Facebook

Mit freundlicher Unterstützung der

 

Copyright © 2019 DITS. All Rights Reserved.

Search

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok Decline